Anleitung zur Sauberkeit und Reinigungsgebühren

Es ist deine Verantwortung, den Mietern ein sicheres und sauberes Auto zu Verfügung zu stellen. Im Gegenzug dazu sollen Mieter dein Auto mit Respekt behandeln und ihr bestmögliches tun, um das Auto so zurückzubringen, wie sie es vorgefunden haben. Obwohl Mieter nicht dazu verpflichtet sind, das Auto nach jeder Anmietung zu reinigen, sollten sie es nicht wesentlich schmutziger zurückgeben als zu Beginn der Anmietung.

Sollte der Mieter im Auto geraucht haben oder das Auto sichtbar schmutziger zurückbringen als zu Beginn der Anmietung, kannst du eine Reinigungsgebühr beantragen, damit du für die Zeit und den Aufwand der Reinigung des Autos entschädigt wirst.

Du hast 48 Stunden nach Ende der Anmietung Zeit, um eine Kompensation zu beantragen. Gehe dafür zu deinen beendeten Anmietungen > wähle die entsprechende Anmietung aus > und stelle einen “Antrag auf Kompensation für Verschmutzung”. Unser Team wird dann deine Fotos und die Informationen vom Beginn der Anmietung (Fotos, Sauberkeitsbewertung etc.) sowie die Fotos vom Ende der Anmietung vergleichen, um entscheiden zu können, ob deine Anfrage gerechtfertigt und welche Gebühr hier angemessen ist.

Bitte beachte, dass wir keine Anfragen auf Kompensation via E-Mail akzeptieren. Du musst die Reinigungsgebühr direkt über die Seite deiner Anmietung am besten über die App beantragen. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass die Metadaten deiner Fotos nicht verloren gehen und unser Team somit das Datum und die Uhrzeit, an denen die Fotos gemacht worden sind, bestätigen kann. Wir können keine Fotos ohne Metadaten akzeptieren.

Reinigungsgebühr

Die Höhe dieser Gebühren hängt vom Verschmutzungsgrad ab. In einigen Fällen ist eine Bearbeitungsgebühr im Preis enthalten, um uns dabei zu unterstützen, die Teams zu finanzieren, die solche Anfragen bearbeiten. Bearbeitungsgebühren ermöglichen es uns auch, deine Zahlungen zu garantieren, wenn Mieter offenen Kosten nicht begleichen und um weiterhin Verbesserungen unseres Services zu ermöglichen.

Unser Team entscheidet, welche Gebühr genehmigt wird, auf Grundlage der Stärke und der Art der Verschmutzung:

Leichte Verschmutzung

  • Mieter zahlt: 10€ für dich. Keine Bearbeitungsgebühren.
  • Der Mieter hat das Auto normal genutzt, jedoch ist klar erkennbar, dass der Innenraum und/oder der Außenraum nicht mehr so sauber ist wie zu Beginn der Anmietung. Das Reinigen dieser Verschmutzung würde keinen großen Zeitaufwand in Anspruch nehmen und es werden keine speziellen Reinigungsprodukte/Zubehör benötigt. Zum Beispiel: der Schmutz kann ganz einfach mit einem Schlauch abgespritzt werden, die Fußmatten können ausgeschüttelt werden.

Mittlere Verschmutzung:

  • Mieter zahlt: 20€ für dich + 5 € Getaround Bearbeitungsgebühr
  • Der Innenraum und/oder der Außenraum ist bei Rückgabe des Autos sichtlich schmutziger als zu Beginn der Anmietung. Das Reinigen dieser Verschmutzung bedarf einen größeren Zeitaufwand sowie spezielle Reinigungsmittel und Reinigungszubehör. Zum Beispiel: Das Äußere des Autos ist schlammig, weil der Mieter abseits der Straße oder in einer sehr schmutzigen Umgebung unterwegs war.

Starke Verschmutzung

  • Mieter zahlt: 50€ für dich + 20€ Getaround Bearbeitungsgebühr
  • Diese Verschmutzungsgebühr kann nur auf den Innenraum angewandt werden. Der Mieter hat das Auto unsachgemäß genutzt und hat sich um keine Reinigung gekümmert. Das Reinigen dieser Verschmutzung bedarf einen großen Zeitaufwand sowie spezielle Reinigungsmittel und Reinigungszubehör oder eine professionelle Reinigung. Zum Beispiel: Die Sitze haben Flecken, es gibt tief eingetrockneten Schmutz etc.

Rauchen

  • Mieter zahlt: 25€ für dich + 5€ Getaround Bearbeitungsgebühr
  • Wenn möglich, sende uns Fotos von sichtbaren Rauchspuren (z.B.: Asche, Zigarettenstummel).

Sollte das Auto eine professionelle Reinigung benötigen, informiere uns im Voraus und sende uns Fotos des aktuellen Zustands des Autos sowie einen Kostenvoranschlag der Reinigung. Warte mit der Reinigung, bis wir bestätigt haben, dass wir dir die Reinigungskosten erstatten. Bitte beachte, dass wir in diesem Fall nur die Reinigungskosten dieser Rechnung erstatten und unsere Standard-Reinigungsgebühren hier nicht zusätzlich dem Mieter in Rechnung gestellt werden.

War dieser Artikel hilfreich?