Anforderungen an Autos und Vermieter auf Getaround

Autos in Deutschland

Dein motorisierter Pkw oder Lkw mit einem Gewicht von weniger als 3,5t und einer Ladefläche bis zu 13m3 ist zugelassen, solange:

  • er in deinem Namen registriert ist oder du die Vollmacht des Besitzers hast, ihn auf Getaround zu vermieten
  • er eine Haftpflichtversicherung besitzt
  • er TÜV und eine aktuell gültige Hauptuntersuchung besitzt
  • er in Deutschland geparkt ist
  • es sich nicht um ein zwei- oder dreirädriges Fahrzeug handelt
  • er kein Wohnmobil, Motorrad, Quad Bike, ein Fahrzeug ohne Lizenz oder ein Fahrschulauto ist
  • es sich nicht um ein Auto handelt, welches mehr als 9 Sitze hat (Fahrersitz eingeschlossen)
  • er einen Kilometerstand von unter 200.000Km hat
  • er weniger als 15 Jahre alt ist

Autos in Österreich

Dein motorisierter Pkw oder Lkw mit einem Gewicht von weniger als 3,5t und einer Ladefläche bis zu 13m3 ist zugelassen, solange:

  • er in deinem Namen registriert ist oder du die Vollmacht des Besitzers hast, ihn auf Getaround zu vermieten
  • er mindestens eine jährliche Haftpflichtversicherung besitzt
  • er TÜV und eine aktuell gültige Hauptuntersuchung besitzt
  • er in Österreich geparkt ist
  • es sich nicht um ein zwei- oder dreirädriges Fahrzeug handelt
  • er kein Wohnmobil, Motorrad, Quad Bike, ein Fahrzeug ohne Lizenz oder ein Fahrschulauto ist
  • es sich nicht um ein Auto handelt, welches mehr als 9 Sitze hat (Fahrersitz eingeschlossen)
  • er einen Kilometerstand von unter 200.000Km hat
  • er weniger als 15 Jahre alt ist


NB: Fahrzeuge mit erheblicher Motorleistung (Ferrari, Porsche, o.Ä.) oder hohem Wert sind aufgrund ihres übermäßigen Versicherungsrisikos nicht auf der Plattform zugelassen.


Mein Auto hat Schrammen. Kann ich es trotzdem vermieten?

Ja, wir lassen allerdings keinen Spielraum bezüglich der Verkehrssicherheit (Bremsen, Reifen, Scheinwerfer, Sicherheitsgurte, usw.) und der Ausstattung deines Autos (z.B. Fenster, die sich nicht öffnen lassen, Seitenspiegel, die mit Klebeband fixiert sind). Lies dir im Zweifel unsere Sicherheits-Checkliste durch.

Auch die Sauberkeit deines Autos muss gegeben sein: Stelle sicher, dass dein Auto sowohl innen als auch außen sauber ist, bevor du es einem Mieter übergibst.


Was sind die Qualitätsstandards bei Getaround?

Hier ist die Liste mit Qualitätsstandards, die du berücksichtigen solltest, wenn du dein Auto auf Getaround vermieten möchtest. Sie wurden entwickelt, um sowohl dir als auch dem Mieter mögliche Ärgernisse zu ersparen:

  1. Dein Kalender sollte immer auf dem neuesten Stand sein, damit du keine unpassenden Anfragen ablehnen musst. Mehr Informationen zu deinem Kalender findest du hier.
  2. Du solltest keine Buchungen stornieren, außer es handelt sich um einen Notfall. Wenn du eine Buchung stornieren musst, findest du unsere Stornierungsbedingungen hier.
  3. Du solltest in der Beschreibung des Autos ehrlich sein und qualitativ hochwertige Fotos von deinem Auto einstellen. Unsere Tipps dafür findest du hier.
  4. Du solltest unsere Preisempfehlung befolgen, damit du dein Auto weder zu hoch noch zu niedrig anbietest (mehr Informationen hier).
  5. Du solltest ein sicheres und sauberes Auto vermieten. Der Mieter ist außerdem dafür verantwortlich, dass Auto genauso sauber zurückzubringen.
  6. Dein Auto sollte gut instand gehalten sein. Tipps für die Instandhaltung findest du hier.
  7. Du musst das Auto mit mindestens 1/4 Tank zu Beginn der Anmietung übergeben. Das bedeutet außerdem, dass der Mieter dein Auto mit dem gleichen Tankstand zurückbringen sollte.


Kann ich mehrere Autos anmelden?

Na klar! Du kannst so viele Fahrzeuge anmelden, wie du möchtest. Beginne mit einem oder zwei Autos, um zu verstehen, wie die Seite funktioniert und füge dann nach und nach weitere Fahrzeuge hinzu.

War dieser Artikel hilfreich?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: