Anleitung zu Kilometeranpassungen

Artikel aktualisiert am 04.07.2022

Jede Anmietung beinhaltet automatisch eine bestimmte Kilometerzahl, die von der Länge der Anmietung abhängt. Sollte der Mieter die Kilometer überschreiten, erhältst du eine Kompensation.

Kilometer inklusive

Dauer Inkludierte Kilometer
1 Stunde 40 km
2 Stunden - 8 Stunden + 20 km pro Stunde
1. Tag (beginnt ab 9 Stunden) 200 km
2 Tage 400 km
3 Tage 600 km
4 Tage 800 km
5 Tage 1000 km
6 Tage 1100 km
7 Tage 1200 km
8 Tage 1300 km
9 Tage 1400 km
10 Tage 1500 km
11 Tage 1600 km
12 Tage 1700 km
13 Tage 1800 km
14 Tage 1900 km
15 Tage - 30 Tage 2000 km

Kilometer-Pakete und Anpassungen

Sollte der Mieter eine längere Reise geplant haben und die inkludierten Kilometer während der Anmietung überschreiten, können Mieter zu einem geringeren Preis ein Kilometer-Paket hinzubuchen, um ihren Kilometereinschluss zu erhöhen.

Sollte der Mieter den Kilometereinschluss überschreiten, muss dieser eine Kompensation für jeden überschrittenen Kilometer am Ende der Anmietung bezahlen.

Für jeden vom Mieter gefahrenen Kilometer der über den inkludierten Kilometereinschluss hinausgeht, erhältst du einen Anteil ausgezahlt. Der Preis für zusätzliche km oder Meilen hängt von der Kategorie des Autos ab:

In Deutschland, und Österreich:

Kategorie Autos Vans
Eco 0.13€ per km 0.19€ per km
Komfort 0.16€ per km 0.21€ per km
Premium 0.21€ per km 0.23€ per km

Um herauszufinden, welche Kategorie dein Auto hat, gehe zu deinen Autos > [wähle das entsprechende Auto aus] > Deine Bedingungen

*Autos = Kleinwagen, Limousine, Kombi, Geländewagen, Cabriolet, Coupé, Oldtimer, SUV
Vans = Transporter, Van, Camper

War dieser Artikel hilfreich?