Drivy ist jetzt Getaround
Neuer Name, mehr Möglichkeiten! Erfahre mehr

Welche Bedingungen gibt es, um Getaround Connect in meinem Auto zu installieren?

Fahrzeuge, die die folgenden Kriterien erfüllen, können mit der Getaround Connect Technologie ausgestattet werden:

  • Fahrzeuge die 2009 oder später erstmalig zugelassen worden sind und einen Kilometerstand von unter 150.000Km haben. Sind 200.000km erreicht, wird die Box deinstalliert.

  • freier Zugang zum Auto (d.h. kein Stellplatz in einer abgeschlossenen Garage o.Ä.)

  • mobile Internetabdeckung (Die Getaround Connect Technology funktioniert dank der mobilen Daten).

  • Zentralverriegelung am ganzen Auto

  • einen Zweitschlüssel haben

  • Verfügbar auf Getaround für mindestens 7 Tage im Monat

  • Geparkt in einer der folgenden Städte: Berlin, Hamburg, München, Köln , Düsseldorf sowie deren Vororte. In Kürze außerdem in Frankfurt.

  • Betrieben mit Benzin, Diesel oder Strom. Mit Autogas betriebene Autos sind nicht mit Getaround Connect kompatibel.

Der Autobesitzer bzw. der Eintrag muss außerdem die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die musst die Sofortbuchungsfunktion für deinen Eintrag aktivieren

  • Du solltest dich bereit erklären, einen Getaround Sticker auf deinem Auto anzubringen

  • Du solltest einen Zweitschlüssel für dein Auto besitzen

Beachte: Einige Fahrzeuge erfüllen zwar diese Kriterien, sind aber dennoch aus technischen Gründen nicht mit der Getaround Connect Box kompatibel. Ob es klappt, kannst du hier herausfinden.

Um einen Termin zur Installation auszumachen, klicke hier.

Wichtig: Beachte, dass du außerdem die Sofortbuchung für deinen Eintrag aktivieren musst. Finde hier mehr über die Sofortbuchung heraus.


Dieser Artikel beinhaltet Informationen, die nur auf bestimmte Registrierungsländer zutreffen. Sieh dir für andere Fälle bitte die internationale Version des Artikels an.

War dieser Artikel hilfreich?