Drivy ist jetzt Getaround
Neuer Name, mehr Möglichkeiten! Erfahre mehr

Versicherungsschutz

  • Haftpflicht und Personenschäden
  • Diebstahl, Feuer, Fahrzeugschäden: Kostenübernahme bis 50.000€

Die Selbstbeteiligung wird vom Mieter getragen.

Die Vorteile von Getaround:

  • Fahrzeuge, die weniger als 12 Monate alt sind, werden mit ihrem Neuwert gedeckt (im Gegensatz zum geschätzten Wert eines Gutachters). Du wirst also im Schadensfall keinen Wertverlust deines neuen Autos einbüßen müssen.
  • Sämtliche Teile des Autos, inklusive Windschutzscheibe und Reifen, sind versichert.
  • Schäden in allen Unfällen und Glasscherben (Stöße größer als eine 2€-Münze).
  • Wir weisen dich darauf hin, dass Betriebsschäden am Auto (Pannen) nicht durch unseren Versicherungsschutz abgedeckt sind. Es liegt in deiner Verantwortung, das Auto zu warten. Im Falle einer Panne und falls du der Meinung bist, dass der Mieter dafür verantwortlich ist, kannst du einen Sachverständigen hinzuziehen, um dies zu beweisen.

Siehe auch

Du kannst mehr Informationen über unsere Regelung für Reifenpannen hier finden, und für Probleme mit der Kupplung hier.

War dieser Artikel hilfreich?